Der Fahrplan für die Einführung Ihrer IT-Dokumentation

In 6 Schritten eine IT-Dokumentation in Ihrem Unternehmen aufbauen

testimonial-sechs-schritte
6-schritte-de

 

Schritt für Schritt zum Dokumentationserfolg

“Wo anfangen? Erfüllen wir alle Voraussetzungen? Was genau sollen wir dokumentieren?”

Zu Beginn ihres IT-Dokumentationsprojekts suchen viele unserer Kunden Orientierung.

Mit unserem Whitepaper “In 6 Schritten zur IT-Dokumentation” erhalten Sie einen roten Faden, der Sie fokussiert ans Ziel bringt.

Jetzt Whitepaper downloaden

Erfahren Sie, wie Sie das Projekt "IT-Dokumentation" gezielt angehen und welche Daten für die Dokumentation in Ihrem Unternehmen wirklich wichtig sind

Physische Standorte

Die Grundlage jeder IT-Dokumentation: Standorte. Erfahren Sie, wie Sie Unternehmensstandorte, Serverräume, aber auch die vorhandenen Feuerlöscher am besten dokumentieren.

Netzwerke

Welche Überlegungen stecken in einer Netzwerkdokumentation? Wir erklären, worauf es bei der Dokumentation von IP-Netzen, VLANs und Routern ankommt.

Server

In vielen Branchen bereits vorgeschrieben: Die Dokumentation der Server. Entdecken Sie, welche Informationen es hier festzuhalten gilt, um für Ausfälle gewappnet zu sein.

Clients

Erfahren Sie, wie Sie verwendete Geräte und Arbeitsmittel inklusive Verantwortlichkeiten in Ihrer IT-Dokumentation abbilden.

Software

“Lizenzen” lautet hier das Schlüsselwort. Lesen Sie, wie Sie mit i-doit die auf Servern und Client-Systemen installierte Software und deren Lizenzen festhalten.

Anwendungen und IT-Services

Never touch a running system? But document it please! Erfahren Sie, welche Überlegungen für die Dokumentation Ihrer Systeme und Services wichtig sind.

Nur noch ein kleiner Schritt

Füllen Sie bitte das untenstehende Formular aus und senden Sie es ab.
Kurz darauf erhalten Sie eine E-Mail mit dem Link zum Whitepaper. Es kann losgehen!